Begegnungs-Café der Flüchtlingsinitiative Adendorf am Montag

Seit dem 8. Januar 2018 bieten wir immer montags von 16-18Uhr im Kirchwaldtreff ein Begegnungs-Cafe an.  

Haben Sie Lust mitzumachen? Vielleicht einmal im Monat für zwei Stunden die Klassiker spielen, Hausaufgabenhilfe leisten oder sich einfach bei einer Tasse Tee mit den neu Angekommenen unterhalten? Dann kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Wer als Helfer diesen Treff unterstützen möchte, kann sich gerne bei uns melden. Kontakt


Ab sofort steht ein Auto-Kindersitz für 2 bis 4/5 jährige Kinder zum Ausleihen zur Verfügung. Kontakt


Kleiderkammer

Die Adendorfer Kleiderkammer musste im Januar 2018 leider schließen. Die restlichen Bestände wurden in die Kleiderkammer Scharnebeck gebracht, die wir neben dem Kinderladen hier bei uns im Dorf, für die zukünftige Versorgung der ganzen Familie – allerdings für kleines Geld – sehr empfehlen können.


Sportangebot des TUS Erbstorf

Seit Februar 2016 hat der TuS Erbstorf Sportangebote für Geflüchtet in Adendorf kostenfrei angeboten. Nachdem die Kinder mit Ihren Familien sehr erfolgreich aktiv waren, können sich die Kinder ab Frühjahr 2017 in den Sportangeboten in Adendorf Ihrem Alter entsprechend bewegen.

 

Ab 2018 bieten wir den geflüchteten Frauen an, zu den vielen Sportangeboten im TuS Erbstorf zu kommen und dort mit zu machen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, sondern es wird eine Beitrag von je 1,00 € pro Stunde erhoben.


Monatliches Treffen

Jeden zweiten Mittwoch im Monat findet das Treffen der Flüchtlingsinitiative statt. Aktive Ehrenamtliche und auch Interessierte sind herzlich eingeladen. das Treffen beginnt immer um 19 Uhr

Großer Runder Tisch

Die Gemeinde lädt in regelmäßigen Abständen interessierte Bürger ein. Jeder kann Fragen stellen und eigene Themen einbringen. es werden Informationen zur aktuellen Situation gegeben und Wünsche und Probleme der Neuadendorfer werden besprochen.


Die Treffen finden im Martinsraum im Gemeindehaus der Emmausgemeinde,

Bültenweg 18b,  21365 Adendorf statt.


Wir suchen Dich!

Wir suchen dringend Adendorfer Bürger, die Lust haben, den Neustart dieser Menschen mit zu gestalten. Schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder direkt an unsere E-Mail Adresse.

Mit dem Button gelangen Sie direkt zu unserer Kontaktseite.